Mit 9 Mannschaften hat die TuS Wettbergen an der NTV-Winterpunktspielsaison 2015 / 2016 teilgenommen.

Die 1. Herrenmannschaft ist in die Landesliga, die 4. Herrenmannschaft in die Bezirksliga und die Herren 50 in die Verbandsliga aufgestiegen. Herzlichen Glückwunsch!

Bei den NTV-Meisterschaften im Sommer ist es sehr erfreulich, dass die Tennisabteilung der TuS Wettbergen mit 17 Erwachsenen- und 17 Jugendmannschaften am Punktspielbetrieb teilnimmt! Dabei werden voraussichtlich die Herren 40 in der Oberliga (6er Mannschaft) und unsere 1. Damen- und 1. Herrenmannschaft jeweils in der Landesliga an “den Start“ gehen. Im Jugendbereich freuen wir uns über die Tatsache, dass wir Jugendteams, sowohl weiblich wie auch männlich, in allen Altersklassen stellen können!

Eine Übersicht über alle gemeldeten Mannschaften ist hier zu finden.

Die LK-Race Übersicht für das Jahr 2015 ist hier zu finden.


1. Damen (Sommer: Landesliga; Winter: Landesliga)

1. Damen 2015 (z)v.l.: Annalena Ziegengeist, Sarah Schmidt, Anastasia Bruzigna, Lea Störmer, Nadine Ziegengeist (es fehlt: Hanna Schöber) / Sommer 2015


2. Damen (Sommer: Bezirksklasse; Winter: Bezirksliga)

Damen II im Februar 2015 Aufstieg Bezirksligav.l.: Fabienne Grätz, Lara Gremmel, Annalena Ziegengeist, Julia Söffker, Kaja Menge und Lilli Samjeske / Winter 2014/2015


1. Herren (Sommer: Landesliga; Winter: Landesliga)

SONY DSC

v.l.: Felix Willam, Dominik Schlösser, Thomas Bock, Kenneth Kolsten, Björn Weltz und Jonas Lichte / Winter 2015/2016


2. Herren (Sommer: Verbandsklasse, Winter: Verbandsklasse)

SONY DSC

v.l.: Tom McLennan, Luc Bock, Dominik Schlösser, Kenneth Kolsten, Felix Willam, Hannes Michel, Jonas Lichte und Ricardo Gelbke / Sommer 2016 (TuS T-Shirt = 1. Herren / Bund = 2. Herren)


3. Herren (Sommer: Bezirksklasse, Winter: Bezirklsliga)


4. Herren (Sommer: Bezirksklasse, Winter: Bezirksliga)

IMG_0252 (003) (z)v.l.: Sebastian Harms, Finn-David Heinz, Maximilian Hölscher und Martin Warnke / Winter 2015/2016


Damen 30 (Sommer: Regionsklasse)


Damen 40 (Sommer: Regionsklasse)


1. Herren 30 (Sommer: Bezirksklasse, Winter: Landesliga)

SONY DSC

v.l.: Sebastian Galda, Björn Weltz, Denis und Ingo Eggert / Winter 2015/2016


2. Herren 30 (Sommer: Regionsklasse)


1. Herren 40 (Sommer: Landesliga, Winter: Oberliga)

SONY DSC

v.l.: Philip von Grolman, Jens Stauß, Thomas Müller, Steffen Engelhardt, Daniel Ulrich und Ingo Eggert / Sommer 2016


2. Herren 40 (Sommer: Bezirksliga)

SONY DSC

1. und 2. Herren 40: Ingo Eggert, Knut Weidemann, Philip von Grolman, Jens Stauß, Thomas Müller, Steffen Emgelhardt, Martin Grätz, Thomas Rybicki und Daniel Ulrich (es fehlen: Michael Thiele, Sascha Stallmann, Henrik Winkelmann, Harald Fieker, Dr. Roberto Gelbke) / Sommer 2016


 3. Herren 40 (Sommer: Regionsklasse)

Mannschaftsfoto_1 (z)v.l.: Andre Stäbe, Thomas  Kregel, Wolf D. Söffker, Jürgen Jeschke und Nils Ruhe / Sommer 2015 + 2016


1. Herren 50 (Sommer: Verbandsliga, Winter: Verbandsliga)

Aufstieg Herren 50 WInter 2015-2016 (z)v.l.: Claus Richter, Matthias Ruhl, Matthias Knobel, Ralf Ebert, Jens Intemann und Andreas Hölscher / Winter 2015/2016


2. Herren 50 (Sommer: Regionsklasse)


Herren 65 (Sommer: Bezirksliga)

Mannschaftsfoto (Herren 65)

v.l.: Klaus Schicht, Udo Reuter, Jürgen Fortmann, Dr. Hans-Dieter Kimmel, Wilfried Seiffert, Michael Nädler und Uwe Rehbein / Sommer 2016

Herren 60 und 65

Herren 65 Aufstieg in die Verbandsklasse und Herren 60 Aufstieg in die Bezirksliga:
v.l.: Ernst Kabitzke, Arnim Zirke, Uwe Rebein, Michael Nädler, Jochem Baltz, Wilfried Seiffert, Peter Berthold, Klaus Schicht, Jürgen Fortmann, Bernd Zwick, Dr. Hans Dieter Kimmel und Udo Reuter / Sommer 2015