Die diesjährige Versammlung fand am 24.02.2015 im Tennishaus statt. Ausführlich informierte der Vorsitzende Andreas Hölscher über die Aktivitäten und Veranstaltung dee Tennisabteilung im vergangenen Jahr, darunter das Projekt Bambini Tennis und die erste Bambini-Tennis-Olympiade, ferner über die Kooperation mit der Grundschule Wettbergen, das Jugendturnier, den Wettberger Sparkassen-Cup und ein Leistungsklassen-Turnier für Erwachsene.

Erfreulich erfolgreich verlief das vergangene Jahr in sportlicher Hinsicht. Im Sommer 2014 konnten 6 von 17 gemeldeten Jugendmannschaften den Staffelsieg feiern. Im Erwachsenenbereich erreichten diesen Erfolg 5 von 14 Mannschaften. Bemerkenswerte Einzelerfolge nahm die Versammlung mit großem Beifall auf. Sarah Schmidt wurde im Winter niedersächsiche Landesmeisterin bei den Juniorinnen U 16, Andreas Hölscher wurde Regionsmeister Hannover bei den Herren 50. Im Sommer wurde Annalena Ziegengeist Regionsmeisterin bei den Juniorinnen U 18 und erreichte im Damenwettbewerb den 2. Platz. Ihre Schwester Nadine Ziegengeist wurde im Winter Regionsmeisterin bei den Damen. Ferner erreichte Jonas Lichte den 2. Platz bei den Landesmeisterschaften der Herren U 21.

Ausscheidende Mitglieder des Abteilungsvorstandes erhielten herzliche Worte des Dankes durch den Vorsitzenden, der gleichzeitig kleine Präsente übergeben konnte, Michaela Diers Martin Grätz und Christian Mathis. Dafür wurden neu gewählt Basri Soeradhinigrat als Mitgliederwart, Adrian Gärner als Pressewart (extern) und Stefanie Stäbe und Andrea Egger als Freizeitwartinnen. Keine Überraschungen gab es bei den weiteren Wahlen für Aufgaben in der Abteilungsleitung. Die Vorschläge der Abteilungsleitung fanden die einstimmige Zustimmung der Mitgliederversammlung.