Vom 8. bis zum 10. September 2017 fanden die diesjährigen Jugend-Vereinsmeisterschaften mit 32 Kindern und Jugendlichen statt.

Nachdem am Freitag das Wetter noch nicht so recht mitspielte, konnten die entscheidenden Spiele am Sonntag bei schönstem Sonnenschein stattfinden. Auf der gesamten Tennisanlage wurden spannende Tennismatches in fast allen Altersklassen ausgetragen. Im Midcourt konnte sich im Endspiel Thies Ruhe gegen Tim Rosenkranz durchsetzen.

Midcourt

Bei den Mädchen gewann in der Gruppe der Juniorinnen C Liza Reiß gegen Emma Balke. Vereinsmeisterin bei den Juniorinnen B wurde Janne Brinkmann, die sich gegen Marie Ruhe durchsetzen konnte.

Juniorinnen C

Juniorinnen B

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei den Jungen in der Gruppe der Junioren C wurde Jan Zlblewski Vereinsmeister, er konnte das Match gegen Henri Löchelt für sich entscheiden, bei den Junioren B gewann Torben Brinkmann den Titel im Match gegen Jan Seidel.

Junioren C

Junioren B

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Match der Junioren A Malte Nebel gegen Lukas Kregel konnte Malte sich gegen Lukas durchsetzen.

Junioren A

 

In den Spielpausen konnten sich die Spielerinnen und Spieler mit Würstchen vom Grill und leckeren Salaten vom Buffet stärken. Zum Abschluss erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde und ein Los für die beliebte Tombola, bei der es wieder einmal attraktive Preise zu gewinnen gab. Und natürlich gab es Pokale und Medaillen für die siegreichen Spielerinnen und Spieler.

Ein großes Lob für die tolle Organisation haben sich die Jugendwartinnen Stefanie Söffker und Ina Ruhl und der Cheftrainer Björn Weltz verdient und ein dickes Dankeschön geht an den Grillmeister Matthias Ruhl.