Am Wochenende vom 10. Bis 12. September 2021 fanden auf der Platzanlage der TuS-Wettbergen-Tennisabteilung die internen Vereinsmeisterschaften der Jugendlichen statt. Insgesamt 35 Kinder und Jugendliche starteten in unterschiedlichen Altersklassen, haben faire Matches untereinander bestritten und damit wertvolle Spielpraxis erhalten. Es war das letzte Jugend-Event im TuS-Tennis, bevor es zur Wintersaison wieder in die Halle geht.

Am Freitag sind die Kleinfeldkinder gestartet – dabei kämpften unsere Jüngsten zunächst in einer Gruppenphase untereinander und dann in den Finalspielen um die Plätze 1 bis 3 für eine Medaille. Den Kindern hat es viel Spaß gemacht und jeder hat einen Gewinn, einen lustigen Tennisdämpfer und ein leckeres Eis bekommen. Mitgemacht haben Emil und Linus Springmann (1. und 2. Platz), Jonas Galda (3. Platz) sowie Maximilian Gehrke, Henry Ray Jöhnk und Julian Wanajew – unter der fachkundigen Turnierleitung von Lena Eggert.

An den nächsten Tagen lud dann Cheftrainer Björn Weltz zum Turnier für die „Großen“. Ein paar wenige Spiele starteten bereits am Samstag – die hauptsächlichen Meisterschaften fanden dann am Sonntag statt. Dabei hat uns ein unerwartetes Regengebiet beinahe den Garaus gemacht – den gesamten Sonntagmorgen hatte es stark geregnet, so dass die Plätze allesamt unter Wasser standen. Um 10 Uhr dann konnten die Plätze durch tatkräftige Unterstützung der Eltern wieder fit gemacht werden (die Plätze wurden trocken „gezogen“), so dass die Spiele endlich um 11 Uhr begannen.

Folgende Rangfolgen (Plätze 1 bis 3) wurde bei den Matches ermittelt:

Midcourt Mädchen: Marlene Krahl, Noemi Klug, Lana Rosenkranz

Midcourt Jungen: Philipp Biedermann, Anton Knopp, Hannes Winkelmann

C-Juniorinnen: Sophia Diaz Oceguera, Annabel Coors, Charlotte Küster

C-Junioren: Emil Thren, Scott Rosenberg, Julian Kleinert

B-Juniorinnen: Mendy Müller, Greta Sperlich, Maja Busche

A-Junioren: Luis Ladner, Joel Löchelt, Jan Zblewski

Die Siegerehrung führte Björn Weltz dann zusammen mit unserer Jugendwartin Stefanie Söffker durch – unter tosendem Applaus der anwesenden Eltern. Durch Kuchenspenden der Eltern wurde übrigens ein leckeres Buffet angeboten – zusätzlich gab es Würstchen vom Grill, Salate und Getränke. Vielen Dank an Jannik Hölscher und Caroline Löchelt für die tatkräftige Unterstützung.

Teilnehmer der Jugend-Vereinsmeisterschaften
Teilnehmer der Kleinfeld-Meisterschaften