Vom 16.09.2021 bis zum 19.09.2021 fand der Wettberger Allianz-Tritz-Cup der Erwachsenen in seiner vierten Auflage statt. Insgesamt nahmen am DTB-Ranglistenturnier 62 Spielerinnen und Spieler teil. Bei den Herren freute sich die Turnierleitung um Jan Dreier und Björn Weltz über ein randvolles Feld im Hauptfeld und in der Qualifikation. Zehn Herrenspieler waren auf der Deutschen Rangliste (Top 700) vertreten. Bei den Damen standen fünf auf der Deutschen Rangliste (Top 500). Das Herrenfeld lieferte teilweise sehr lange Matches, acht Spiele mussten in die Verlängerung und im Match-Tie-Break entschieden werden.

Im Finale der Herren setzte sich am Ende Dominik Bartels (Hildesheimer Tennis-Club Rot-Weiß e.V. / DR71) mit 4:6 6:3 10:1 gegen Lenn Lümkemann (TC Blau-Weiß Halle / DR415) durch. Bei den Damen gewann Yu Shan (TC Schießgraben Augsburg / LK1,5) mit 6:4 6:0 gegen Lorraine Lißmann (TV Jahn Wolfsburg / DR350).

In den Nebenrunden gewannen Victor Schebolta (TV Jahn Wolfsburg / LK3,3) bei den Herren und bei den Damen Ksenia Hanke (HTV Hannover / LK6,4). Neben den Einzeln wurden auch zwei kleine Doppelturniere angeboten. Bei den Herren setzten sich Kiyan Santino Kasemi (LTTC „Rot-Weiß“ Berlin / DR424) und Marco Jalalian (DTV Hannover / LK4,3) durch. Bei den Damen gewann zum zweiten Mal Ksenia Hanke, diesmal zusammen mit Edona Ibrahimi (HTV Hannover / DR497).

Abgerundet wurde das Turnierwochenende von einem hervorragenden Catering. Hierfür bedankt sich die Turnierleitung bei unseren Festwartinnen Sandra Seidel und Stefanie Stäbe und allen Helferinnen und Helfern.

Bei dem Turnier wurden insgesamt 1950 Euro an Preisgeld vergeben. Dies ist natürlich nicht ohne Sponsoren und anderen Unterstützern möglich. Ein großer Dank geht daher an unseren Hauptsponsor Alexander Tritz von der Allianz. Des Weiteren bleiben Dimitrios Pataletis vom Physiotherapiezentrum Pataletis und Jürgen Jeschke von Slomka & Jeschke Steuerberater zu erwähnen. Außerdem bedanken wir uns bei Andreas Klautke vom REWE-Markt in Wettbergen für Spenden. Ohne all diese Hilfen und Unterstützungen wären so große Turniere in Wettbergen nicht möglich. Vielen Dank an alle!

Jan Dreier

Dominik Bartels (Gewinner der Herren, links) mit Finalgegner Lenn Lümkemann
Yu Shan (Gewinnerin Damen, Mitte) und Lorraine Lißmann (Finalgegnerin, 2.v.l.) zusammen mit Dimitrios Pataletis (ganz links), Björn Weltz (4.v.l.) und Alexander Tritz vom Turnierteam
Kiyan Santino Kasemi und Marco Jalalian (Gewinner Herren-Doppel, Mitte u.4.v.l.) zusammen mit Sponsoren und Turnierleitung Dimitrios Pataletis (links), Björn Weltz (2.v.l.) und Jürgen Jeschke (rechts)
V.l.n.r.: Ksenia Hanke (Gewinnerin Nebenrunde Damen und Gewinnerin Damen-Doppel) mit Doppelpartnerin Edona Ibrahimi (Gewinnerin Damen-Doppel) sowie Johanna Merten (2. Platz Nebenrunde Damen und 2. Platz Damen-Doppel) mit Doppelpartnerin Carsta Rittershaus (2. Platz Damen-Doppel)
V.l.n.r.: Turnierleiter Björn Weltz mit Victor Schebolta (Gewinner Nebenrunde Herren) und Nils Moldehn (Finalgegner).