Wie jedes Jahr (wenn nicht gerade Corona ist) finden am Pfingstwochenende die Jugend-Regionsmeisterschaften der Region Hannover statt. Jungen und Mädchen der Altersklassen U9 bis U18 kämpfen dann über mehrere Tage in Ronnenberg, Barsinghausen und Springe im Tuniermodus um den begehrten Regionsmeistertitel. Dieses Jahr konnte sich der Wettberger Spieler Yannick Ulrich die Trophäe in der Kategorie U12m sichern.

Yannick Ulrich startete als Zweitgesetzter in einem großen 32er-Feld. Das bedeutete für ihn, dass eine Menge Matches bis zum Finalspiel zu spielen waren. Souverän entschied er die drei Vorrunden-Spiele für sich (6:1 6:0, 6:1 6:0 und 6:2 6:3). Im Halbfinale wartete dann der ebenfalls gesetzte Lennart Rath aus Eldagsen auf ihn. Ein anstrengendes und nicht mehr ganz so klares Spiel erwartete ihn – der erste Satz ging verloren – aber im zweiten Satz und im anschließenden Match-Tie-Break behielt er die Nerven und gewann (6:7 6:2 10:8).

Aber Eldagsen hatte noch mehr zu bieten: im Finale erwartete ihn der an Nummer eins gesetzte Davud Huremovic – durch Rast am ersten Spieltag hatte der bislang ein Match weniger als Yannick gespielt und war damit fitness-mäßig im Vorteil. Aber Yannick hatte das Ziel klar vor Augen und setzte auf sein Können und merkte recht schnell, wo die Schwächen des Gegners lagen, die er gekonnt ausnutzte. Mit einem klaren 6:2 6:3 gewann er das Finalspiel in relativ kurzer Zeit und kann sich ab sofort Regionsmeister 2022 nennen!

Weitere Wettberger Spieler:innen nahmen am beliebten Turnier teil und einige schafften es bis ins Halbfinale. Noemi Klug wurde Dritte in der U10w-Konkurrenz, Tim Rosenkranz wurde Dritter in der U13m-Riege und Janne Brinkmann wurde ebenfalls Dritte in der U18w-Staffel. Außerdem wurden einige Wettberger Talente Finalgewinner:in in den Nebenrunden-Spielen: Philipp Biedermann (U10m), Marlene Krahl (U10w), Emil Thren (U11m) und Joel Löchelt (U18m).

Die Abteilungsleitung und die Trainer:innen der TuS Wettbergen Tennisabteilung sind stolz auf die Leistung aller Spieler:innen und gratuliert recht herzlich!

Yannick Ulrich, Regionsmeister U12m
Noemi Klug, Dritte U10w
Tim Rosenkranz, Dritter U13m
Janne Brinkmann, Dritte U18w