In Kooperation mit der Tennisabteilung der TuS Wettbergen, fand in der Grundschule Wettbergen, das Low-T-Ball–Tennisturnier für den zweiten Jahrgang statt.

Nachdem die Klassenbesten ermittelt wurden, fanden anschließend die Finalkämpfe statt. Zahlreiche Zuschauer sahen die spannenden Spiele und feuerten ihre Mitschüler an. Turniersieger wurden Annalena (Klasse 2b) und Wadim (Klasse 2a). Insgesamt nahmen 80 Schülerinnen und Schüler an dem Turnier teil.

Am Ende freuten sich die siegreichen Spielerinnen und Spieler über Medaillen, Urkunden und Gutscheine für eine Probe – Tennisstunde beim TuS Wettbergen. Vielen Dank an alle beteiligten Lehrer der Grundschule Wettbergen,  Cheftrainer Björn Weltz von der Tennisabteilung und allen anderen freiwilligen Helfern, die zum reibungslosen Ablauf des Turniers beigetragen haben.