Der Weihnachtsmann war da……..

Gute Stimmung bei der Weihnachtsfeier der Tennisabteilung der TuS Wettbergen: 45 Mitglieder waren auf die Tennisanlage gekommen um sich gemeinsam auf das Weihnachtsfest vorzubereiten. Gleich zu Beginn wurden die Teilnehmer in drei Gruppen eingeteilt. Anschließend ging es in das Wettberger Holz, um Fragen zu den umliegenden Wäldern, der Natur und unserem Stadtteil Wettbergen zu lösen. Dabei mussten sie harte, weiche, spitze und glatte Teile sowie Tannenzapfen sammeln, ihr Wissen über unseren Stadtteil dokumentieren und ein Weihnachtsgedicht reimen.

Nachdem alle Gruppen ihre Aufgaben erfolgreich abgeschlossen hatten, traf man sich im weihnachtlich geschmückten Tennishaus wieder. Dort standen auch schon der Glühwein und Fingerfood bereit. Die Organisatorinnen Stefanie Stäbe und Sandra Seidel werteten die Ergebnisse der einzelnen Gruppen aus. Doch ein kleines Weihnachtspräsent erhielten alle, die gekommen waren und sich bei weihnachtlicher Musik in netten Gesprächen mit ihren Vereinskameraden über die eine oder andere Anekdote aus dem Alltag eines Tennisspielers unterhalten konnten. Abteilungsleiter Andreas Hölscher dankte den beiden Organisatorinnen Steffi und Sandra für ihren großartigen Einsatz und wünschte allen Mitgliedern ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2018!