Zum ersten Mal wurde am 29.07.2020 ein TuS internes Kleinfeldturnier ausgerichtet. Die insgesamt 8 teilnehmenden Kinder (Noemi Klug, Marlene Krahl, Sarah Lassmann, Lana Rosenkranz, Nico Galda, Gereon Mientus, Paul Krüger und Philipp Biedermann) der Jahrgänge 2012 und 2013 schnupperten voller Motivation, aber auch aufgeregt ihre erste Turnierluft und sammelten erste Erfahrungen.

Es gab spannende und mitunter auch extrem knappe Spiele zusehen. Gespielt wurde in zwei 4er Gruppen und aus denen ergaben sich das große und das kleine Finale. Das Spiel um Platz 3 gewann Marlene Krahl gegen Nico Galda und holte sich den dritten Platz. Im Finale setzte sich Noemi Klug ganz knapp im 3. Satz gegen Paul Krüger durch und war somit die erste TUS Wettbergen Kleinfeld Siegerin.

Ein riesen Dankeschön geht an Familie Rosenkranz, die das Ganze erst möglich gemacht haben. Es war toll organisiert, den Kinder und Eltern hat es einen riesen Spaß gemacht und voller Stolz konnte jedes teilnehmende Kind seinen Pokal mit nach Hause nehmen. Lieben Dank auch an Nika, Lukas und Tim für ihren Einsatz als Schiedsrichter.

(Text Tina Galda)

Die Teilnehmer
Turniersiegerin Noemi Klug